HorseHage / Mollichaff

HorseHage – das original staubfreie Raufutter

HorseHage bietet eine gesunde, staubfreie und beständige Alternative zu Heu oder Heulage.

Über HorseHage

In den 1970er Jahren war Mark Westaway zunehmend besorgt darüber, dass seine Militärpferde ständig husteten. Sein Tierarzt meinte, der Husten sei staubbedingt und da Heu die Hauptstaubquelle sei, würde das Problem weiter bestehen, es sei denn, jemand könnte ein staubfreies Futter speziell für das Pferd entwickeln. So entstand aus einer zufälligen, aber wichtigen Beobachtung die Idee zu HorseHage.

Mark Westaway nennt zwei Hauptgründe für den Erfolg von HorseHage.
„Erstens ist es ein Naturprodukt ohne Zusatzstoffe und kommt dem Weidegras am nächsten.
Zweitens kann es nicht nur zur Gesunderhaltung der Atemwege, sondern auch des Verdauungssystems beitragen. In mehr als dreißig Jahren Produktion haben wir uns das Wissen und die Erfahrung angeeignet, die wir brauchen, um ein hochwertiges Produkt herzustellen. „

Was ist HorseHage?

HorseHage ist ein 100% natürliches, langfaseriges fermentiertes Raufutter in den Varianten „Ryegrass Mix“, „HighFibre“, „Timothy“ und „Alfalfa“.

HorseHage ist das optimale Raufutter für Pferde, denn durch die besondere Konservierung der gesunden Gräser bleiben fast alle Nährstoffe im frischen Gras erhalten.
Es ist ein speziell für Pferde hergestelltes, fermentiertes Raufutter auf der Basis einer bewährten Mischung aus verschiedenen Roggen- und Lieschgräsern. HorseHage verwendet diese Gräser schon seit fast 30 Jahren, weil sie wichtige Nährstoffe für Pferde enthalten.
Diese speziellen Gräser werden im Herbst angebaut.
Die Anbauflächen werden dann gepflegt und regelmäßig auf für Pferde giftige Pflanzen kontrolliert.
Bevor die Gräser im Früh- und Spätsommer gemäht werden, setzt HorseHage eine Drohne mit einer Wärmebildkamera ein, um zu überprüfen, ob und wo sich das Kitz befindet. Auf diese Weise werden die Tiere geschützt.

Ein extra hoher Schnitt verhindert die Verunreinigung des Raufutters. Anders als bei der Silage wird das Gras nicht sofort in Folie eingewickelt, sondern zunächst durch Wenden auf dem Feld getrocknet, bis der richtige Trockenheitsgrad erreicht ist.

Das Gras wird dann zu Ballen gepresst und verpackt. Das Verpacken des Grases in luftdichten Folienbeuteln gewährleistet eine ausgezeichnete verlustfreie Milchsäuregärung.
Darüber hinaus kann eine Haltbarkeit von mindestens einem Jahr garantiert werden.
Der späte Schnittzeitpunkt garantiert den für Pferde so wichtigen hohen Rohfaser- und niedrigen Proteingehalt.

HorseHage ist nicht nur ideal für Freizeittiere, sondern auch für Leistungspferde und Zuchttiere, da es durch unterschiedliche Schnittzeiten und Grasmischungen das richtige Raufutter für Ihr Pferd oder Pony liefert.

Der Produktionsprozess und die ganzjährige Begrünung tragen zum Umweltschutz bei, so dass die Pflanze eine sehr gute Ökobilanz aufweist.

HorseHage MolliChaff
HorseHage MolliChaff